WWW.INTERNET-MAERCHEN.DE - WWW.MAERCHENLETTER.DE

   Stand 18.10.2020: 830 Märchen

 

Der junge Silberdrache Lung hat es satt, sich ständig in einem bewaldeten Tal verstecken zu müssen. Er möchte der älteren Generation beweisen, dass er ein richtiger Drache ist.
Als die Menschen kurz davorstehen, auch noch den letzten Rückzugsort seiner Familie zu zerstören, begibt sich Lung zusammen mit Koboldmädchen Schwefelfell auf eine abenteuerliche Reise. Er möchte den „Saum des Himmels“ finden, den geheimnisvollen Zufluchtsort der Drachen.
Auf ihrer Suche begegnen Lung und Schwefelfell dem Waisenjungen Ben, einem Streuner, der sich als Drachenreiter ausgibt. Während sich Ben und Lung schnell anfreunden, wird Schwefelfell zunehmend misstrauischer und versucht, den Waisenjungen bei jeder Gelegenheit loszuwerden. Doch das ungleiche Trio muss lernen, an einem Strang zu ziehen, denn sie werden von Nesselbrand verfolgt.
Das bösartige, drachenfressende Monster wurde von einem Alchemisten erschaffen mit dem Ziel, alle Drachen der Erde aufzuspüren und zu vernichten ...

 

Zum Kinostart von "Drachenreiter" am 15. Oktober 2020 wurde 3x das Filmhörspiel verlost.

 

Das Gewinnspiel ist beendet


Einsendeschluss war der 15. Oktober 2020 12:00 Uhr. Der Rechtsweg ist und war selbstverständlich ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.

Ben ist ein Waisenjunge, dessen Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Er lebt allein in einem verlassenen Lagerhaus in einer Großstadt. Er ist schlau und gerissen und nutzt jede Gelegenheit, die sich ihm bietet, zu seinem Vorteil aus. Nachdem er zufällig auf Lung und Schwefelfell trifft, beschließt er kurzerhand, die beiden auf ihrer abenteuerlichen Reise zu begleiten und lässt Lung in dem Glauben, er sei ein „Drachenreiter“.

Schwefelfell ist ein kleines, vorlautes Koboldmädchen, und die beste Freundin von Lung. Sie hat sehr feine Sinne, mit denen sie Bedrohungen schon im Voraus wahrnehmen kann, und würde alles tun, um Lung zu beschützen. Schwefelfell hält nichts von Menschen und ist überhaupt nicht glücklich über Lungs Entscheidung den selbsternannten „Drachenreiter“ Ben mit auf ihre Reise zum „Saum des Himmels“ zu nehmen

Lung ist ein junger Silberdrache. Er lebt mit einer Gruppe Drachen im Verborgenen in einem einsamen Tal, in das sich die Drachen vor den Menschen geflüchtet haben. Lung hat ein sanftes Gemüt, ist empathisch und lauscht am liebsten den Geschichten des „Stammesältesten“, Schieferbart. Auf Anordnung des Drachen-Anführers ist es allen Drachen verboten, Feuer zu speien und zu fliegen. Für den neugierigen, abenteuerlustigen Lung ist das nur schwer zu akzeptieren. Seine beste Freundin ist das launische Koboldmädchen Schwefelfell. Als das Tal durch die Menschen bedroht wird, macht sich Lung mit Schwefelfell heimlich auf, um einen Zufluchtsort für die Drachen, den „Saum des Himmels“, zu finden.