Category Archives: Märchenletter

Wöchentlich eine neue Geschichte. Der Märchenletter ist vom Inhalt mal ein bisschen anders als die normalen, denn hier kannst Du dir jede Woche ein Märchen zuschicken lassen. Und das alles natürlich kostenlos.

Märchenletter 37/2016

Von dem Fischer und seiner Frau Gebr. Grimm Es war einmal ein Fischer und seine Frau, die wohnten zusammen in einem alten Topfe, dicht an der See, und der Fischer ging alle Tage hin und angelte; und er angelte und … Continue reading

Posted in Märchenletter | Leave a comment

Märchenletter 36/2016

Von Johannes-Wassersprung und Caspar-Wassersprung Gebr. Grimm Ein König bestand darauf, seine Tochter sollte nicht heiraten, und ließ ihr in einem Wald in der größten Einsamkeit ein Haus bauen, darin musste sie mit ihren Jungfrauen wohnen, und bekam gar keinen andern … Continue reading

Posted in Märchenletter | Leave a comment

Märchenletter 35/2016

Unreine Mathematik (ein mathematisches Maerchen) Es war einmal (t = t0) ein huebsches kleines Maedchen mit dem Namen Polly Nom. Das streunte ueber ein Vektorfeld, bis es an den unteren Rand einer riesigen singulaeren Matrix kam. Polly aber war konvergent, … Continue reading

Posted in Märchenletter | Leave a comment

Märchenletter 34/2016

Einäuglein, Zweiäuglein und Dreiäuglein Gebr. Grimm Es war eine Frau, die hatte drei Töchter, davon hieß die älteste Einäuglein, weil sie nur ein einziges Auge mitten auf der Stirn hatte, und die mittelste Zweiäuglein, weil sie zwei Augen hatte wie … Continue reading

Posted in Märchenletter | Kommentare deaktiviert für Märchenletter 34/2016

Märchenletter 33/2016

Der Geist im Glas Gebr. Grimm Es war einmal ein armer Holzhacker, der arbeitete vom Morgen bis in die späte Nacht. Als er endlich etwas Geld zusammengespart hatte, sprach er zu seinem Jungen: „Du bist mein einziges Kind, ich will … Continue reading

Posted in Märchenletter | Kommentare deaktiviert für Märchenletter 33/2016