Märchenletter 08/2015

Vom Hänschen und Gretchen, die in die roten Beeren gingen Ludwig Bechstein Hänschen und Gretchen waren noch kleine Kinder, als sie einmal miteinander hinaus in den Wald gingen, um rote Beeren zu suchen. jedes hatte ein Töpfchen. ######## WERBUNG ################################# …

Posted in Märchenletter | Leave a comment

Märchenletter 07/2015

http://internet-maerchen.de/blog/wp-content/uploads/IntoTheWoods_Logo-300x201.png

Schneewittchen Gebr. Grimm Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab, da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und als sie so nähte und …

Posted in Märchenletter | Leave a comment

Märchenletter 06/2015

Der verzauberte Kaiser Märchen aus Thüringen – Gebr. Grimm Eine der bekanntesten Bergsagen ist die Kyffhäusersage, die auch von den Bergleuten unserer Heimat immer wieder erzählt und weitergetragen worden ist. Der Kyffhäuser ist ein Bergrücken am Rande des Thüringer Beckens. …

Posted in Märchenletter | Leave a comment

Märchenletter 05/2015

Der Hexenzügel Märchen aus Amerika Der alte Braham wohnte in einem Blockhaus nahe des Cheat River, oberhalb von Allbright in Preston County. In der einen Ecke des Hauses lag ein altmodischer, offener Kamin, in der gegenüberliegenden Ecke stand sein Bett. …

Posted in Märchenletter | Leave a comment

Märchenletter 04/2015

Alt Rinkrank Gebr. Grimm Es war einmal ein König, und der hatte eine Tochter; der hatte er einen gläsernem Berg machen lassen und hatte gesagt: Wer darüber laufen könne, ohne zu fallen, der sollte seine Tochter zur Frau haben. Nun …

Posted in Märchenletter | Kommentare deaktiviert